Entschleunigung und Vorfreude. (21)

Es sind auch die kleinen Erfolge, die mir Spaß machen und mich motivieren. Zum Beispiel: Diesen kleinen Gesellen hier überholen: Absolut unproblematisch.

 Guten Tag und guten Weg und schon war ich an ihm vorbei. 

Heute bin ich unterwegs von Uslar nach äh Uslar? Ja, ich muss den Kurs etwas korrigieren, um nach Kassel zu gelangen:

 Morgen werde ich Niedersachsen verlassen und Hessen betreten. Hier lassen sich die einzelnen Etappen nachvollziehen,

Heute geht es ausschließlich westwärts. Die Anstiege und Gefälle sind enorm. Und nach 15 Kilometer weiß ich was ich getan habe. 25 km in der Ebene sind deutlich leichter zu absolvieren. Aber der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Und so lege ich brav Kilometer für Kilometer zurück:

Auch wenn es immer mal wieder nieselt oder regnet. Ich mag die Idylle, während ich mit Thorsten telefoniere und wir die nächsten Webprojekte planen:

Der perfekte Weg zur Entschleunigung.

Von hier aus ist es nun auch nicht mehr weit bis zum Tagesziel.

Während ich hier entlang wandere, werkeln die Junioren weiter an Motiven unserer Originalen Glückwunschkarten aus Glückstadt:

Motive für die verschiedensten Anlässe sollen künftig auf den Originalen Glückwunschkarten aus Glückstadt im Glückstadt.shop verfügbar sein: Zum Beispiel Jubiläumskarten.

Zwei Tagesmärsche trennen mich nun noch von Kassel. Morgen geht es richtig rund. Über 21 Kilometer stehen auf der Agenda. Gute Nacht allerseits.

Herzliche Grüße aus Uslar

Marian

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.