Glückstadts Erwähnung in 27.000 Zeitungen in Kassel. (29)

Danke, Frau Dr. Berens. Sie haben es umgesetzt und der Besuch in Kassel hat sich gelohnt. Am heutigen Freitag, den 21. April steht in 27.000 Exemplaren der Kasseler Lokalzeitung (HNA) der Beitrag über meinen Besuch beim Oberbürgermeister Bertram Hilgen. Damit wurde Glückstadt mehr als doppelt so oft erwähnt, wie die Stadt Einwohner hat. Das ist Motivation die letzten paar Hundert Kilometer hinter mich zu bringen.

Heute geht es weiter südwärts von Borken nach Schwalmstadt.

Ich verzehre mein Willkommensgeschenk, präge mir die indische Weisheit ein und statte noch schnell dem Rathaus in Borken einen Besuch ab.

Weil ich den Bürgermeister nur knapp verpasse..

… erklärt sich Jürgen Meyer bereit, die Gratulation für Glückstadt zu übernehmen.

Unter seinen Eintrag findet der Magistratsstempel der Stadt Borken Platz. Jörg Meyer hat sich ebenfalls schon mit dem Gedanken auseinandergesetzt, eine größere Wegstrecke zu beschreiten. Ich beglückwünsche ihn zu diesem Vorhaben. Einmal im Leben, sollte man das gemacht haben.

Dann wünsche ich allen ein schönes Wochenende und setze meine Reise fort.

Im Rathaus lassen sich Fanartikel erwerben:

Ich komme durch einen Ort, dessen Namen ich schon wieder vergessen habe. Er zeigt mir, dass es auch Städte und Dörfer gibt, die sich nicht der Schönheit Glückstadts und Fritzlars erfreuen können:

Die letzten Meter muss ich mich ganz schön sputen. Kurz vor der Dunkelheit noch einmal durch den Wald und schließlich mit meiner Ankunft in der Unterkunft – ab in die Badewanne und danach ins Bett:

Schönen Abend und gute Nacht allerseits.

Herzliche Grüße aus Schwalmstadt

Marian

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.